Version 4.10 vom 24.11.2020

  • Möglichkeit zum Abbrechen der Systemanalyse (Systemanalyse, Kompakt-/Seriennummernreports, Konfigurationsvergleich)
  • verbesserte Erkennung von DDR4-Speichermodulen
  • Aktualisierung und Ergänzung der erkannten Speichermodulhersteller
  • Aktualisierung und Ergänzung der erkannten PCI-Gerätehersteller und -Namen
  • verbesserte Darstellung und Anordnung des Simultan BurnIn-Ausführungsfensters
  • Unterstützung der SMBIOS-Spezifikation 3.4.0
  • automatisches Entfernen ungültiger Zeichen beim Eingeben/Einfügen des Lizenzschlüssels
  • korrigierte SMBIOS-Ermittlung und Vervollständigung diverser SMBIOS-Strukturen
  • verbesserte Darstellung auf Monitoren mit 4K-Auflösung
  • übersichtlichere Darstellung mehrere gleicher/unterschiedlicher Speichermodule im Benchmark und BurnIn
  • korrigierte Listendarstellung der Fenster Sensor-Details und Batterie-Details
  • korrigierte Darstellung des Fensters Demo-Hinweis mit Wartezeit bei Demo-Version
  • korrigierte Darstellung der Registrierungsdaten im Fenster Lizenz-Details
  • verbesserte Sicherheit der verwendeten Kernelmodus-Treiber in Zusammenarbeit mit ESET
  • diverse kleinere Fehlerbeseitigungen, Korrekturen und Bugfixes

Version 4.05 vom 22.10.2020

  • erste öffentliche Release-Version